Veröffentlichung: Die Qualität von Kindertagespflege fördern

Prof. Dr. Gabriel Schoyerer

Die KSH München eva­lu­iert ein Bun­des­pro­gramm zur Kin­der­ta­ges­pfle­ge, das die Betreu­ungs­form stär­ken soll. Unter der Lei­tung von Pro­fes­sor Dr. Gabri­el Scho­ye­rer zeigt das KSH-Team in einer ers­ten Ver­öf­fent­li­chung auf, wie unter­schied­lich die Modell­stand­or­te des Pro­gramm bei der Gewin­nung und Bin­dung von Kinder­tages­pflege­personen vorgehen.