Veröffentlichung: Gute gesunde Kindertagespflege

Maria Ihm

Gute gesunde Kindertagespflege

Aus­ge­hend von einer engen Wech­sel­be­zie­hung wird mit der 2019 abge­schlos­se­nen Stu­die „Gute gesun­de Kin­der­ta­ges­pfle­ge“ die Bil­dungs- und Gesund­heits­si­tua­ti­on in der Kin­der­ta­ges­pfle­ge in Deutsch­land nach­ge­zeich­net. Im Fokus die­ser bun­des­wei­ten Unter­su­chung ste­hen Fra­gen nach der Aus­ge­stal­tung von Bil­dungs- und Gesund­heits­för­de­rung in der Kin­der­ta­ges­pfle­ge, nach tätig­keits­spe­zi­fi­schen Merk­ma­len sowie arbeits­platz­be­zo­ge­nen Res­sour­cen und Belas­tun­gen von Kinder­tages­pflege­personen. Basie­rend auf den Stu­di­en­ergeb­nis­sen wer­den Emp­feh­lun­gen zur Wei­ter­ent­wick­lung der Kin­der­ta­ges­pfle­ge abge­lei­tet. Die Stu­die wur­de vom Bun­des­mi­nis­te­ri­um für Fami­li­en, Senio­ren, Frau­en und Jugend finan­ziert und unter der Lei­tung von Prof. Dr. Susan­ne Vier­ni­ckel (Uni­ver­si­tät Leip­zig) durchgeführt.