Veröffentlichung: Profile der Kindertagesbetreuung

Prof. Dr. Gabriel Schoyerer

Profile der Kindertagesbetreuung

Das eth­no­gra­fisch ange­leg­te Pro­jekt ‚Profile der Kin­der­ta­ges­be­treu­ung‘ (Pro­Ki) hat zum Ziel, her­aus­zu­ar­bei­ten, wie All­tag und Inter­ak­ti­on in ver­schie­de­nen Set­tings der öffent­li­chen Kin­der­ta­ges­be­treu­ung als pro­fes­sio­nel­le Leis­tun­gen her­ge­stellt wer­den. Im Zuge eines Ver­gleichs von Set­tings der Kin­der­ta­ges­ein­rich­tun­gen und Kin­der­ta­ges­pfle­ge geht es um die Fra­ge, wie sich Pro­fes­sio­na­li­tät als Logik des Han­delns und von Prak­ti­ken dar­stellt und inwie­fern sich durch die­se ‚Leis­tun­gen‘ die jewei­li­gen Set­tings als gemein­sam, dif­fe­rent oder spe­zi­fisch aus­wei­sen lassen.